Theresa Potente

Wand, Hoppengarten
© Theresa Potente

Fetter Fisch

UmBruch
© Thorsten Arendt

Friedenskapelle

© Friedenskapelle

Theater Saurüssel

Alles Schilf
© Ralf Emmerich

cuba cultur

Erhard Hirt, Sofia Jernberg, Florian Walter
© Reiner Schönfeld

MAKE

Blake and Me and the Univers
© Erich Saar

Einklang-Philharmonie

MikroPhilharmonie
© Gerd Radeke

Gabriele Brüning

Fräulein Else
© Andreas Ladwig

Nick Pötter

Münsteraner Hörsaal Slam
© Jens Unkenholz

FreiFrau

MutterSeelenAllein
© Ingrid Hagenhenrich

Melanie López

Raices Suspendidas
© Elias Aguirre Imbernon

Jürgen Lemke

ORTungen 2018
© Jürgen Lemke

JJO NRW und Theater Don Kidschote

Don Kidschote
© Ralf Emmerich

Filmwerkstatt Münster

Die Berkel
© Steffi Köhler

Cactus Junges Theater

BE-LONGING
© Ralf Emmerich

Kleines Plenum September

Kleines Plenum in Präsenz

Montag, 27.09.21 von 12 bis 14 Uhr in der Black Box des cuba, Achtermannstr. 10-12

Liebe Kolleg*innen,

das nächste kleine Plenum unserer Initiative wird am Montag, den 27.09.21, von 12 bis 14 Uhr in Präsenz in den Räumlichkeiten des cuba stattfinden. Das Vorzeigen eines Nachweises über eine der 3G`s ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Es sind folgende TOPs geplant:
– Stand Vereinsgründung
– Kulturveranstaltungen während Corona im Winter
– Kulturberichterstattung in Münster
– Themen für ein Großes Plenum
– Sonstiges

Es sind alle herzlich willkommen!
Raphaela Nagler

Kick-Off Kulturpatenschaft

Unternehmenskultur trifft Kultur: Mit Kulturpatenschaften gesellschaftliche Vielfalt nachhaltig fördern

Kick-Off am Sonntag, den 19. September 2021 von 11 bis 13 Uhr im LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster

Kreativität, Agilität und ein hohes Maß an Eigeninitiative zeichnen die Akteur*innen der Freien Kunst- und Kulturszene aus – Eigenschaften, mit denen sich auch viele Unternehmer*innen identifizieren können. Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind jedoch grundverschieden. Wie können sich Wirtschaftsunternehmer*innen und Freie Künstler*innen besser kennenlernen und gegenseitig befruchten? Welche Möglichkeiten bietet sich für Unternehmen, um Freie Kulturschaffende und die lokale Kulturszene zu unterstützen – z.B. durch Infrastruktur, Knowhow und Zeit?

Lerne die Akteur*innen der Freien Münsteraner Kulturszene persönlich kennen und nutze die Matinee im LWL-Museum, um mehr zu erfahren und zwei kurzweilige inspirierende Stunden zu erleben.

Für die kostenlose Teilnahme an der Auftaktveranstaltung wird um eine Anmeldung bis zum 17.09.2021 an folgende Mailadresse gebeten: info@kulturpatenschaft.de

Mehr Informationen unter https://monokultur.eu/kulturpatenschaft/

Kleines Plenum am 25. August 2021 um 10 Uhr

18.08.2021

Kleines Plenum, zoom-meeting

Mittwoch, 25.08.21 von 10 bis 12 Uhr

Liebe Kolleg*innen,

das nächste kleine Plenum unserer Initiative wird am Mittwoch, den 25.08.21, von 10 bis 12 Uhr als zoom-meeting stattfinden. Den zoom-Link zum Termin erhaltet ihr auf Nachfrage an geschaeftsfuehrung@monokultur.eu

Es sind folgende TOPs geplant:
– Bürger*innenantrag
– Stadtforum Kultur
– Berichte: AG Musik, AG Kulturpatenschaft
– Zeitschiene Vereinsgründung

NOISE!START – Ein Musikfest für alle

04.07.2021

NOISE!START
Ein Musikfest für alle

18. September 2021 im Schlossgarten, ab 12 Uhr bis in den späten Abend

Zwei Bühnen im Schlossgarten, 100 Musiker:innen, Musik aus (fast) allen Genres! Das ist NOISE!START. Im Wechsel werden Bands und Einzelkünstler:innen ihr Bestes geben. Für Euch, das Münsteraner Publikum.

Das andere Beste ist, dass alle Auftretenden aus unserer Stadt kommen, ebenso wie die Techniker:innen, ohne die wir recht leise bleiben würden. Wir werden aber laut sein, bunt, farbig, vielseitig. Musik für Kinder, Rock, Pop, Klassik, sogar Neue Musik: Für jede:n wird etwas dabei sein. Und das zu sehr moderaten Eintrittspreisen. Ein ganzer Tag im Schlossgarten, endlich treffen wir uns wieder.

Wir feiern gemeinsam. Die Musik, die Stadt, uns.

www.noisestart.de

Noise!START findet statt, weil die Kulturstiftung des Bundes es im Rahmen des Programms Kultursommer 2021 in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Münster fördert. Es ist Teil des städtischen Kulturprogramms Herzglut und findet in Zusammenarbeit mit moNOkultur statt.

Kleines Plenum 210624

24.06.2021

Kleines Plenum von moNOkultur

Dienstag, 29.06.21 von 10 bis 12 Uhr via Zoom

Liebe Kolleg*innen,

wir laden euch herzlich zum nächsten Kleinen Plenum von moNOkultur am Dienstag, den 29.06.21 von 10 bis 12 Uhr ein. Das Treffen wird digital bei Zoom stattfinden. Wenn ihr Interesse habt, dabei zu sein, meldet euch per Mail bei Raphaela Nagler (geschaeftsfuehrung@monokultur.eu) und ihr erhaltet den Link zur Sitzung.

Folgende Tagesordnungspunkte sind geplant:
– Abstimmung über die Satzung des Vereins moNOkultur, der sich in Gründung befindet
– Diskussion einer Vorschlagsliste für die Besetzung der Jury des kommunalen Corona-Sonderfonds (Einzelkünstler*innen-Förderung) für das Kulturamt
– Weiterarbeit zum Thema Partizipation
– Berichte aus den AGs
– Sonstiges

Liebe Grüße,
Raphaela Nagler

© 2021 moNOkultur